PRÄSENTIEREN SIE SICH FÜR DEN RISIKOWAHRNEHMUNGSTEST BIS ZU ZWEI MAL AM SELBEN TAG ...

Dies ist jetzt möglich!

 

Im Falle eines Nichtbestehen des Tests, können Sie den Test erneut am selben Tag ablegen!

Wussten Sie das? Es gibt keine begrenzte Anzahl von Versuchen für den Risikowahrnehmungstest. Dennoch müssen Sie nach zwei nicht bestandenen Tests in Folge einen 3-stündigen Kurs bei einer zugelassenen Fahrschule absolvieren.

Sie können lediglich gegen Vorlage einer von diesen zugelassenen Fahrschulen ausgestellte Ausbildungsbescheinigung einen neuen Test ablegen.

MEHR INFO’S ZU DEM RISIKOWAHRNUNGSTEST?